„out of the box“
Ingo Reulecke
& Christin Dross

.

„out of the box“ Parcours in 9 Teilen

´out of the box´ ist ein performativer Parcours in 9 Teilen von Christin Dross & Ingo Reulecke zur Assemblage ´surprise´ von  Ulrike Schöller & Jörg Hufschmidt.

  1. Dorn, sehr spitz & stoßend, er bleibt in seiner Ecke
  2. Komplexe vielgliedrige Klaviermechanik mit Feder
  3. Spitzer Bleistift schwebt über allem
  4. Komplizierte, übereinander geschichtete Anordnung diverser Teile
  5. Kleine Schraube in der oberen rechten ecke, die beharrlich in den Raum zeigt
  6. Grosse schwarze Klaviertaste, beinahe ein diagonaler Raumteiler
  7. 2 Schrauben diesmal in der untersten linken Ecke, mit unterschiedlichen Stoßrichtungen in den Raum
  8. Noch eine Mechanik teils auf Papier, zweigliedrig ruhend mit kleinem Ausschlag in den Raum
  9. Dorn mit grünem Filz, etwas oberhalb der rechten unteren Ecke

„out of the box“ Parcours in 9 Teilen / Musik & Videobearbeitung: Christin Dross / Tanz & Idee: Ingo Reulecke 2021